Neues Lösungspaket für die Buchung von Unterkünften gibt Reisenden und Travel Managern Zugriff auf die besten Tools, Buchungsangebote und Raten – auf einer Buchungsplattform

 London, 26. Februar 2020 – American Express Global Business Travel (GBT), das weltweit führende Unternehmen für Geschäftsreise-Management, bringt mit Rest Assured Solutions eine erweiterte Reihe von End-to-End-Produkten und -Services für die Buchung von Unterkünften auf den Markt. Rest Assured Solutions gibt Travel Managern die Sicherheit, ihr Hotelprogramm optimal umzusetzen und gleichzeitig den Reisenden die Unterkünfte zu bieten, die sie wünschen – und zwar zu den besten Raten und alles an einem Ort.

Rest Assured Solutions, vorgestellt auf der Business Travel Show in London, unterstützt Travel Manager und Entscheidungsträger dabei, die Zahl der Buchungen zu reduzieren, die nicht den Reiserichtlinien entsprechen, auch wenn dahinter gut gemeinte Überlegungen und Buchungsentscheidungen stehen können. Wie wichtig Auswahl, Kosten, Lage und Ausstattung sowie andere Dinge für das Hotelbuchungsverhalten von Geschäftsreisenden sind, hat die neue Studie Hotel Traveller 360°1 von GBT untersucht.

„Reisende möchten das Richtige für ihr Unternehmen tun. Die Hotelstudie zeigt, dass es eine Möglichkeit gibt, die guten Absichten derer, die außerhalb der Reiserichtlinien buchen, in die richtige Richtung umzuleiten“, sagt Wes Bergstrom, Vice President Hotel Strategy bei GBT. „Es geht darum, aktiv auf häufige Missverständnisse, wie es gebe anderswo einen besseren Preis, eine bessere Auswahl oder bessere Prozesse, einzugehen. Es braucht Schulungen und Kommunikation, damit klar wird, was in ausgehandelten Preisen – im Unterschied zu Buchungen aus anderen Kanälen – alles enthalten ist, beispielsweise WLAN, Parkplätze, Frühstück oder in den USA übliche Zusatzentgelte wie Resort Fees. Die Einhaltung der Reiserichtlinien ist eine wichtige Voraussetzung für transparentere Daten, Sicherheit und Einsparungen – kurz gesagt, für ein effektiveres und zentraler gesteuertes Travel Management Genau das bieten wir unseren Kunden mit Rest Assured Solutions.“

Kosten und Zahlungswege im Blick behalten

Der Studie Hotel Traveller 360° von GBT zufolge sagen durchschnittlich 73 Prozent der weltweiten Geschäftsreisenden, niedrigere Kosten seien ein guter Grund, außerhalb der Vorgaben der Reiserichtlinien zu buchen, 68 Prozent gaben eine bessere Hotelauswahl an. Rest Assured Solutions bietet …

 

  • Zugriff auf GBT-exklusive Hotelraten in Tausenden von Hotels weltweit über das Preferred Extras™ Hotel Program – in allen Buchungskanälen, auch mobil. Dazu gehören Ermäßigungen von bis zu 25 Prozent und speziell ausgehandelte Zusatzleistungen wie günstige Stornierungsbedingungen, Last-Room-Verfügbarkeit sowie kostenloses WLAN und Frühstück.

 

  • mehr Sicherheit durch eine neue Garantie, mit der Reisende die zum Zeitpunkt der Buchung niedrigste Hotelrate erhalten und auf eine falls verfügbar niedrigere Rate umgebucht werden sowie die Differenz erstattet bekommen. Diese Garantie wird durch die Tools Hotel Assurance und Hotel Re-Shop Expert von GBT unterstützt, die mithilfe von Automatisierung und Algorithmen die Hotelpreise im Blick behalten und bei Verfügbarkeit auf eine günstigere Rate umbuchen.

 

  • eine größere geografische Abdeckung sowie erweiterte Funktionen für Virtual Payment Expert™, die virtuelle Zahlungs- und -abrechnungslösung von GBT für Hotelübernachtungen, die von Conferma Pay unterstützt wird.

 

Zugriff auf Buchungscontent

Über die Verfügbarkeit des richtigen Buchungscontents im Bereich Hotel machen sich auch Reisende Gedanken: Im Durchschnitt haben 69 Prozent der weltweiten Geschäftsreisenden angegeben, dass der Standort ein guter Grund ist, um außerhalb der Reiserichtlinien zu buchen. Rest Assured Solutions bietet …

  • Zugriff auf ein umfangreiches Portfolio an Unterkünften und Raten aus mehreren Quellen in einer einzigen Buchungsplattform. Dazu gehören auch die mehr als zwei Millionen Unterkünfte aus der GBT-Partnerschaft mit Booking.com, einschließlich stark reduzierter Tarife.

 

  • Zugriff auf die Raten, die große Hotelketten für die Mitglieder ihrer Treueprogramme auflegen.

 

  • Zugriff auf mehr als sechs Millionen Nicht-Hotel-Angebote wie Häuser, Apartments und voll möblierte Serviceapartments, über Partnerschaften mit Booking.com, Expedia und WWStay.

 

  • Strategieberatung durch Experten, die Daten und Trends analysieren, um Reisenden den richtigen Angebotsmix anbieten zu können.

 

Vertrauen aufbauen

Geschäftsreisende haben nicht allzu viel Vertrauen in die Reisevorgaben ihrer Unternehmen. Im Schnitt sind mehr als die Hälfte (57 Prozent) der Befragten der Meinung, sie könnten bessere Preise für Übernachtungen finden als durch die Reiserichtlinien vorgegeben. Rest Assured Solutions bietet GBT-Kunden verschiedene Sicherheiten:

 

  • den umfassendsten Hotelcontent zu den besten verfügbaren Raten, gestützt auf die umfassende Erfahrung von GBT mit Raten-Verhandlungen und innovativen Technologien;

 

  • hochmoderne Algorithmen und Buchungshistorien über die erweiterte Lösung Trip Recommender von GBT. Es werden Hotelempfehlungen auf der Grundlage bisheriger Geschäftsreisen zum selben Ziel angeboten.

 

  • mobilen Zugriff auf die Hotelreservierungen über die erweiterte Amex GBT Mobile App.

GBT hat nach der Akquisition der Hogg Robinson Group (HRG) im Jahr 2018 mit der Entwicklung von Rest Assured Solutions begonnen, um alle internen Buchungslösungen für Hotels vollständig zu integrieren und sie an das kundenorientierte Servicekonzept von GBT anzupassen sowie um die Herausforderungen anzugehen, denen sich Travel Manager und Geschäftsreisende gegenübersehen. Rest Assured Solutions wird im Laufe des Jahres 2020 um zusätzliche Innovationen erweitert.

Mehr über Rest Assured Solutions unter www.amexglobalbusinesstravel.com/uk/rest-assured/.

 

1Hotel Traveller 360°

Ipsos Public Affairs erhob den „2019 Hotel Choice Survey“ („Hotel Traveller 360°“) im Auftrag von American Express Global Business Travel in der Zeit vom 30. Oktober bis zum 20. November 2019. Qualifizierte Befragte waren erwachsene Geschäftsreisende, die in den vergangenen zwölf Monaten (1) mindestens fünf Tage geschäftlich unterwegs waren und (2) dabei mindestens einmal übernachtet haben. Die Online-Umfrage umfasste Geschäftsreisende in sieben Ländern: Australien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Singapur und USA. Die Ergebnisse der Studie basieren auf Gesprächen mit 2.059 Geschäftsreisenden.

American Express Global Business Travel

American Express Global Business Travel (Amex GBT) ist das weltweit führende Unternehmen für Geschäftsreise-Management. Amex GBT stattet Unternehmen aller Größen mit den Informationen, Tools, Dienstleistungen und dem Fachwissen aus, die sie brauchen, damit ihre Reisenden informiert, produktiv und auf ihre Aufgaben konzentriert unterwegs sein können. Mit rund 12.000 Mitarbeitern und Angeboten in nahezu 120 Ländern auf der ganzen Welt ermöglicht Amex GBT seinen Kunden die Kontrolle über ihre Travel-Management-Programme, die Optimierung der Renditen ihrer Investitionen in Reisen und Veranstaltungen sowie gleichzeitig – und mindestens genauso wichtig – außergewöhnliche Fürsorge für die Reisenden.

Mehr Informationen unter www.amexglobalbusinesstravel.com/de/, twitter.com/amexgbt und linkedin.com/company/american-express-global-business-travel/.

American Express Global Business Travel ist ein Joint-venture, das sich nicht vollständig im Besitz von American Express Company oder einer seiner Tochtergesellschaften („American Express“) befindet. „American Express Global Business Travel”, „American Express“ und das Logo von American Express sind Markenzeichen von American Express und werden unter eingeschränkter Lizenz verwendet.

 

PR-Partner von American Express Global Business Travel in Deutschland

XSP Kommunikation GmbH

Beate Zwermann, Stefan Becker

Telemannstraße 20, 60323 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 713 74 98–11, E-Mail: becker@xsp-frankfurt.de