Paul Abbott

CHIEF EXECUTIVE OFFICER

Paul Abbott ist seit dem 1. Oktober 2019 Chief Executive Officer (CEO) von American Express Global Business Travel (GBT). Bevor er zu GBT kam, war er Chief Commercial Officer Global Commercial Payments beim Kreditkartenanbieter American Express.

Während seiner 24-jährigen Tätigkeit für American Express bekleidete Paul Abbott verschiedene Führungspositionen in allen Bereichen des Unternehmens. Er leitete die rasche und erfolgreiche Expansion des Business-to-Business-Payment-Geschäfts von American Express auf der ganzen Welt und führte innovative neue Produkte und Dienstleistungen für vier Millionen Unternehmen aller Größen in mehr als 150 Ländern ein.

Zudem leitete Paul Abbott bei American Express den Ausbau der Partnerschaften im Bereich Kreditkarte mit einigen der weltweit größten Finanzinstitute. Er genießt eine wohlverdiente Reputation für die Entwicklung verschiedener, leistungsstarker Teams – Teams, die Veränderungen mögen, starke Ergebnisse liefern und sich intensiv darauf konzentrieren, dauerhafte Beziehungen zu Kunden aufzubauen.

Paul Abbott kennt sowohl die Reisebranche als auch GBT. Er begann seine Karriere bei British Airways, wo er neun Jahre arbeitete. Anschließend wechselte er in den Geschäftsreisebereich von American Express. Im Jahr 2015 wurde er in den Aufsichtsrat von GBT berufen.

Paul Abbott arbeitet in London. Mit seiner Frau Angela und den 18-jährigen Zwillingen lebt er in der britischen Grafschaft Buckinghamshire. Als Reisender ergreift er jede Gelegenheit, mit seiner Familie die Welt zu erkunden, wo sie häufig Zeit für die anderen Leidenschaften der Familie finden, darunter Cricket, Golf, Rugby, Fußball und die internationale Küche.

Weiterlesen

Andrew Crawley

Chief Commercial Officer

Andrew Crawley ist Chief Commercial Officer von American Express Global Business Travel (GBT) und damit verantwortlich für Vertrieb, Kundenmanagement, Marketing und das Travel Partner Network. Er bekleidet diese Position seit dem 1. April 2020.

Andrew Crawley kommt von International Airlines Group (IAG) Loyalty, wo er als Chief Executive Officer und Board Chairman fungierte. Er war zudem seit Januar 2016 Mitglied des Management Committee von IAG und ist Non-Executive Director von Travelopia, einem Unternehme von KKR.

In früheren Positionen arbeitete Andrew Crawley – bekannt als Drew Crawley – als Chief Executive Officer von IAG Cargo und als Chief Commercial Officer bei British Airways, dazu war er Mitglied des Executive Board von British Airways plc., Chairman von British Airways Holidays, Chairman von OpenSkies (der hundertprozentigen französischen Tochtergesellschaft von British Airways) sowie Mitglied des Boards von Avios Group Ltd.

Crawley begann seine Karriere bei British Airways 1992 und arbeitete in verschiedenen Funktionen in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Operations in Großbritannien, Europa und Asien, zuletzt im Vorstand des Unternehmens.

Bevor er zu British Airways kam, arbeitete Andrew Crawley zwei Jahre in der Werbung. Er besitzt einen Bachelor of Science der London University (QMC) im Fach Chemie, einen Abschluss des Harvard Advanced Management Program und ist Mitglied der Young Presidents Organization (YPO).

Zu seinen Freizeitinteressen gehören Reisen, Fahrradfahren, Segeln und alles, was mit Frankreich zu tun hat.

Weiterlesen

Eric J. Bock

CHIEF LEGAL OFFICER, CORPORATE SECRETARY UND GLOBAL HEAD OF MERGERS AND ACQUISITIONS

Eric J. Bock ist Chief Legal Officer, Corporate Secretary und Global Head of Mergers and Acquisitions von American Express Global Business Travel. In diesen Funktionen ist er für sämtliche rechtliche Belange, die Unternehmensführung und als Behördenbeauftragter verantwortlich.

Vor seiner Tätigkeit bei GBT arbeitete Bock als Executive Vice President, Chief Legal Officer, Chief Administrative Officer und Chief Compliance and Ethics Officer für Travelport. Als Mitglied des Aufsichtsrats unterstützte er eNett International, einen führenden Anbieter innovativer, integrierter Zahlungslösungen. Er übernahm bei Travelport nicht nur eine wichtige Rolle bei der Entwicklung und Umsetzung der strategischen Pläne. Er war auch Vorsitzender des Ausschusses für das Unternehmensrisikomanagement und Mitglied der Ausschüsse für Mitarbeiterleistungen, Wohltätigkeit, Offenbarung und Investitionen.

Vor seiner Tätigkeit für Travelport arbeitete er als Executive Vice President sowie als Law and Corporate Secretary für Cendant Corporation. Dort war er verantwortlich für die Rechtsabteilungen in den Bereichen Finanzen, Fusionen und Übernahmen, Geschäftsführungs- und behördliche Angelegenheiten, Vergütung der führenden Mitarbeiter, Travel Distribution Services und Marketingleistungen. Weiterhin engagierte er sich in den Ausschüssen für Geschäftsethik, Offenbarung, Mitarbeiterleistungen und Geschäftskontinuität. Vor Cendant war Bock Partner der Unternehmensgruppe Skadden, Arps, Slate, Meagher & Flom LLP.

Bock hat Abschlüsse des Lafayette College und der Fordham University School of Law.

Weiterlesen

Martine Gerow

CHIEF FINANCIAL OFFICER

Martine Gerow ist als Chief Financial Officer von American Express Global Business Travel (GBT) zuständig für das allgemeine Finanzmanagement, Finanzberichte und Transparenz sowie u. a. für die Unternehmensfunktionen Controller, Leitung der Finanzabteilung, Steuern, Audits, Preisgestaltung, Finanzplanung und -analysen.

Zuvor arbeitete Gerow als Chief Financial Officer von Carlson Wagonlit Travel und leitete dort ein großes, globales Team, das für alle Funktionen der Finanzabteilung zuständig war. Außerdem übernahm sie die Rolle als CFO im französischen Medienunternehmen SoLocal Groupe und dem in Spanien ansässigen, internationalen Lebensmittelunternehmen Campofrio. Sie begann ihre Karriere als Strategieberaterin bei der Boston Consulting Group und wechselte zu PepsiCo und Danone, um dort CFO- und leitende Funktionen zu übernehmen.

Gerow hat einen Abschluss in Betriebswirtschaft der HEC Paris und einen MBA der Columbia Business School, New York. Sie ist seit 2015 Mitglied im Verwaltungsrat und Vorsitzende des Prüfungsausschusses von BPI France Investment.

Weiterlesen

Michael Qualantone

Executive Vice President
Global Supplier Relations

Michael Qualantone fungiert als Executive Vice President of Global Supplier Relations von American Express Global Business Travel (GBT). Er leitet ein globales Team, das für die Beziehungen zu Fluggesellschaften, Hotels, Autovermietungen, Limousinenservices, Anbieter von Onlinebuchungstools und globalen Vertriebssystemen zuständig ist.

Zuvor leitete Qualantone das Travel Partner Network, gebildet aus Partnern der GBT Franchise, die Dienstleistungen für Geschäftsreisende in Ländern anbieten, in denen GBT keine Niederlassungen betreibt. Er leitete außerdem die Abteilungen globales Marketing, Produktentwicklung und Innovation sowie interne und externe Kommunikation. Zu seinen Aufgabenbereich gehörten außerdem neue und strategische Herausforderungen wie Mobiltechnologien, MI und Kundenbindungsprogramme. Das Kommunikationsteam war für alle Branchen- und Medienkanäle sowie für die sozialen Netzwerke verantwortlich.

Zuvor war Qualantone als Vice President der Kundendienstabteilung für die Zusammenführung wichtiger Betriebs- und Kundenmanagementaspekte des Unternehmens zuständig. Erfahrungen sammelte er auch in den Bereichen Kundendienst, Geschäftsabläufe sowie On-Site- und Kundenlösungen. Qualantone leitete das Geschäft der On-Site-Dienstleistungen in den USA und der Callcenter in Lateinamerika. Er ist seit 27 Jahren für American Express in verschiedenen Positionen in den Bereichen Finanzen und Geschäftsreisen tätig.

Er hat einen MBA und einen Bachelor of Science der Arizona State University.

Weiterlesen

David Thompson

Chief Information Technology Officer

Als Chief Information Technology Officer (CITO) baut David Thompson auf seine mehr als 25 Jahre umfassende Erfahrung mit dem Management von Unternehmens-Technologie, Anwendungsentwicklung, IT-Betrieb und Datensystemen, Informationssicherheit und der Produktentwicklungs-Teams von American Express Global Business Travel (GBT).

David Thompson kommt von Western Union, einem weltweiten Finanzdienstleister, wo er Chief Technology Officer und Executive Vice President of Global Operations war. In dieser Funktion zeichnete er für die IT-Strategie des Unternehmens verantwortlich, für Betrieb, Informationssicherheit und Produktentwicklung. Seine lange Karriere umfasste zudem Positionen als Chief Technology und Chief Information Officer für die führenden Technologie-Unternehmen Symantec, Oracle und PeopleSoft.

David Thompson besitzt einen Bachelor in Business Administration der Marymount University und diente als Intelligence Systems Officer in der US Air Force.

Er wohnt in der Region um Phoenix und sitzt, zusätzlich zu seiner Funktion bei GBT, im Aufsichtsrat (Board of Directors) von CoreSite Realty Corp, einem führenden Anbieter von Rechenzentren und Netzwerken.

Weiterlesen

Si-Yeon Kim

CHIEF COMPLIANCE AND RISK OFFICER

Si-Yeon Kim arbeitet als Chief Compliance and Risk Officer für American Express Global Business Travel (GBT). Sie leitet die Bereiche Compliance und Ethik sowie Betriebs- und Kreditrisiken.

Zuvor war Kim als Chief Compliance Officer für One Equity Partners (OEP), der Sparte für Privatinvestitionen von JPMorgan Chase & Co., tätig. In dieser Funktion war sie für sämtliche regulatorischen Belange der Finanz- und Bankbereiche sowie die Compliance hinsichtlich FCPA/UKBA, OFAC und AML von OEP und der Portfoliounternehmen zuständig. Vor OEP war Kim in Hongkong Leiterin der Rechtsabteilung von Avon Products, Inc. für den Asien-Pazifik-Raum. Davor war sie Mitarbeiterin der Leitung der Rechtsabteilung in der New Yorker Unternehmenszentrale von Avon. Ihre juristische Karriere begann bei Chadbourne & Parke LLP.

Kim erhielt ihren Juris Doctor der Columbia Law School als Harlan Fiske Stone Scholar, ihren Master of Arts in russischer Landeskunde von der Harvard University und ihren Bachelor in russischer Sprache und Literatur von der Seoul National University.

Weiterlesen

Patricia Huska

Chief People Officer

Patricia Huska is the Chief People Officer (CPO) for American Express Global Business Travel (GBT) responsible for leading the Company’s Human Resources function. In this new role, Huska leads a people-focused strategy designed to attract and retain talent, while furthering GBT’s focus on being the employer of choice in the global travel industry. She is responsible for all traditional HR requirements that support more than 16,000 highly-skilled business travel professionals across GBT’s global enterprise.

Prior to becoming CPO, Huska was previously Vice President of Global Human Resources for GBT, responsible for the development and execution of strategies aimed at attracting talent, while retaining and engaging the existing employee base. She also has significant merger and acquisition experience and most recently, spearheaded the HR integration of HRG from due diligence to execution.

An accomplished human resources leader with 25 years at American Express and GBT, Huska has a broad HR background including employee relations, recruitment, change management, and organizational effectiveness. Throughout her career, she has led the creation of many corporate initiatives including home-based servicing for travel counsellors, workforce flexibility initiatives, and leadership development programs.

Huska has a master’s degree in Management from Lesley University and a bachelor’s in Business Administration from the University of Massachusetts at Amherst.

Weiterlesen

Evan Konwiser

Executive Vice President (EVP)
Product and Strategy

Evan Konwiser ist Executive Vice President (EVP) of Product and Strategy bei American Express Global Business Travel (GBT). Er verantwortet das End-to-End-Produktmanagement, die Unternehmensstrategie und die externe Kommunikation.

Nach seinem Eintritt bei GBT im Jahr 2014 war Evan Konwiser drei Jahre lang Vice President (VP) of Digital Traveler, bevor er die Position des Vice President of Marketing and Product Strategy einnahm. In seine Zeit fielen bedeutende Partnerschaften, die Einführung branchenweit führender Produkte und die weltweite Neuausrichtung der Marke.

Evan Konwiser begeistert sich für die Kraft des Reisens und die Möglichkeiten, den Zugang zu erleichtern, die Effizienz zu steigern und den Spaß an der Sache zu erhöhen. Mit seinem Hintergrund als Startup-Unternehmer ist er bstens dafür geeignet, Innovationen in die Geschäftsreisewelt zu bringen. Vor seinem Eintritt bei GBT war Evan Konwiser Mitbegründer und Chief Operating Officer von Skylark. Er hat auch zwei weitere digitale Reiseprodukte entwickelt: Farely und FlightCaster.

Zu Beginn seiner Karriere hat Evan Konwiser mehrere Jahre lang Travel Management Companies, Fluggesellschaften, Globale Vertriebssysteme und Reisemedien beraten. Er war auch als Berater für Bain & Company tätig und arbeitete einige Zeit bei Kayak. Anerkennung verdiente er sich als einflussreicher Manager im Bereich Geschäftsreisen, als Vorstandsmitglied der Association of Corporate Travel Executives und als regelmäßiges Jurymitglied beim Phocuswright Innovation Summit. Er moderiert den Phocuswright Young Leaders Summit und unterstützt die Entwicklung junger Talente in der Reisebranche.

Evan Konwiser besitzt einen Master of Business Administration und einen Bachelor of Arts des Dartmouth College.

Weiterlesen

Boriana Tchobanova

Senior Vice President and
Chief Transformation Officer

Boriana Tchobanova is Senior Vice President and Chief Transformation Officer for American Express Global Business Travel (GBT), working directly with CEO Paul Abbott to lead business transformation, mergers and acquisitions (M&A) integration, and strategic projects.

After starting her career in marketing and business development with the energy industry, Boriana has spent the last 14 years at American Express in New York holding various roles, including Chief Operating Officer for the company’s digital group and Head of M&A Integration. During her tenure at American Express, Boriana successfully led multiple business transformation functions and championed some of the company’s largest enterprise-wide change initiatives, including the creation of global shared services and centers of excellence.

Having been raised between Europe and Africa, Boriana is well traveled, multilingual and highly passionate about diversity in ideas, innovation, and talent development. Outside of work, Boriana supports various non-profit causes through board service, fundraising, and strategic consultation.

Boriana studied law at Loyola University and earned her MBA from the University of New Orleans.

Weiterlesen

Joakim Johansson

Vice President Business Planning
im Büro des CEO

Joakim Johansson ist Vice President (VP) of Business Planning im Büro des CEO von American Express Global Business Travel (GBT). Er arbeitet eng mit Chief Executive Officer Paul Abbott und dem Führungsteam zusammen, um strategische Projekte zu lenken und die Abstimmung zwischen den Geschäftsbereichen zu koordinieren.

Zuvor war Joakim Johansson fünf Jahre lang als Vice President of Commercial Strategy, Consulting and Sales Enablement bei GBT tätig. Zu seinem Arbeitsbereich gehörten auch Fusionen und Übernahmen sowie globale strategische Unternehmens-Initiativen.

Joakim Johansson kann messbare Erfolge in der Ergebnisverbesserung vorweisen und entwickelt talentierte, engagierte und leistungsstarke Teams. Er hat mehr als 16 Jahre lang in verschiedenen Führungspositionen bei American Express gearbeitet. Bevor er 2015 zu GBT zurückkehrte, war Joakim Johansson Vice President of Business Development bei U.S. Merchant Services, wo er ein Business-Development-Team zur Optimierung der Transaktionszahlen und der Kundenzufriedenheit leitete.

Joakim Johansson besitzt einen Bachelor of Arts im Fach International Business Studies der European Business School London.

Weiterlesen