Greg O’Hara

VORSITZENDER DES AUFSICHTSRATS

Greg O’Hara, Aufsichtsratsvorsitzender von American Express Global Business Travel, ist ein Investor mit umfassender Erfahrung in der Reisebranche. Als Gründer von Certares ist er derzeit auch Vorsitzender und CEO des Unternehmens.

O’Hara ist derzeit Mitglied im Vorstand der Travel Leaders Group und war zuvor Mitglied in den Vorständen von Carlson Wagonlit Travel, Travelport, Worldspan Technologies und weiteren Unternehmen. Vor der Gründung von Certares war er Chief Investment Officer der Special Investments Group von JPMorgan Chase und Geschäftsführer bei One Equity Partners.

Zu Beginn seiner Karriere arbeitete er als Executive Vice President für Unternehmensplanung und -entwicklung bei Worldspan Technologies und Worldspan, als Senior Vice President bei Sabre, Inc. und in verschiedenen anderen Positionen.

Weiterlesen Weniger anzeigen

Doug Anderson

CEO

Doug Anderson ist CEO von American Express Global Business Travel. Zuvor war Anderson als Chief Financial Officer für Carlson Wagonlit Travel (CWT) tätig und übernahm danach für CWT die Posten des CEO und Geschäftsführers.

Vor seiner Tätigkeit für CWT arbeitete Anderson als Senior Vice President und Chief Financial Officer bei SITA, einem IT- und Telekommunikationsanbieter in der Luftfahrtbranche.

Außerdem war er 25 Jahre lang bei UPS tätig, zuletzt als Senior Vice President of Finance und Chief Financial Officer der UPS Logistics Group. Er verfügt über umfassende internationale Erfahrung in der Region Asien-Pazifik und in Europa.

Anderson ist zertifizierter Wirtschaftsprüfer und hat einen Bachelor in Betriebswirtschaft der University of Nebraska. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von London.

Weiterlesen Weniger anzeigen

Eric J. Bock

CHIEF LEGAL OFFICER, CORPORATE SECRETARY UND GLOBAL HEAD OF MERGERS AND ACQUISITIONS

Eric J. Bock ist Chief Legal Officer, Corporate Secretary und Global Head of Mergers and Acquisitions von American Express Global Business Travel. In diesen Funktionen ist er für sämtliche rechtliche Belange, die Unternehmensführung und als Behördenbeauftragter verantwortlich.

Vor seiner Tätigkeit bei GBT arbeitete Bock als Executive Vice President, Chief Legal Officer, Chief Administrative Officer und Chief Compliance and Ethics Officer für Travelport. Als Mitglied des Aufsichtsrats unterstützte er eNett International, einen führenden Anbieter innovativer, integrierter Zahlungslösungen. Er übernahm bei Travelport nicht nur eine wichtige Rolle bei der Entwicklung und Umsetzung der strategischen Pläne. Er war auch Vorsitzender des Ausschusses für das Unternehmensrisikomanagement und Mitglied der Ausschüsse für Mitarbeiterleistungen, Wohltätigkeit, Offenbarung und Investitionen.

Vor seiner Tätigkeit für Travelport arbeitete er als Executive Vice President sowie als Law and Corporate Secretary für Cendant Corporation. Dort war er verantwortlich für die Rechtsabteilungen in den Bereichen Finanzen, Fusionen und Übernahmen, Geschäftsführungs- und behördliche Angelegenheiten, Vergütung der führenden Mitarbeiter, Travel Distribution Services und Marketingleistungen. Weiterhin engagierte er sich in den Ausschüssen für Geschäftsethik, Offenbarung, Mitarbeiterleistungen und Geschäftskontinuität. Vor Cendant war Bock Partner der Unternehmensgruppe Skadden, Arps, Slate, Meagher & Flom LLP.

Bock hat Abschlüsse des Lafayette College und der Fordham University School of Law.

Weiterlesen Weniger anzeigen

Bill Brindle

CHIEF OPERATING OFFICER

Bill Brindle ist Chief Operating Officer (COO) von American Express Global Business Travel (GBT) und führt unsere globalen operativen Teams / Reisemanagement-Service Einheiten (GBT Traveler Care und HRG Operations).

Vor seiner Tätigkeit bei GBT war Bill als COO von HRG tätig, wo er Innovationen in den Bereichen Technologie, Vertrieb, Produktentwicklung und Kundendaten vorantrieb und für das Wachstum des Zweigs für Fraedom-Zahlungen sowie dessen Verkauf an Visa verantwortlich war.

Bill kam im Jahr 1998 als Head of Technology zu HRG und spielte eine entscheidende Rolle bei der Einführung von Änderungen innerhalb des Unternehmens. Dabei lag sein Schwerpunkt auf dem Design, der Entwicklung und der Unterstützung von innovativen Geschäftssystemen und -architektur. Seine Bemühungen führten dazu, dass er zu einer der einflussreichsten Personen im Bereich Technologie im Reisegeschäft benannt wurde.

Bill begann seine Karriere im öffentlichen Dienst und wechselte 1981 in die Reisebranche. Er hatte zahlreiche Positionen im Bereich Verteiltechnologie bei British Caledonian Airways und Amadeus Global Travel Distribution inne, bevor er zu HRG stieß.

Weiterlesen Weniger anzeigen

Philippe Chérèque

Vorstandsvorsitzender

Philippe Chérèque, Vorstandsvorsitzender von American Express Global Business Travel (GBT), ist für die Kundenabteilungen von GBT zuständig, z. B. Vertriebs- und Kundenmanagement, Global Business Consulting, Meetings & Events und Technologien.

Davor war er als Senior Vice President für Unternehmensstrategie verantwortlich für die Förderung und Koordination von Geschäftsentwicklung, Marketing, technischer Architektur und Produktplanung. Chérèque gehörte 1987 zu den Gründern von Amadeus Global Travel Distribution S.A.

Vor Amadeus war er sieben Jahre lang bei Air France in verschiedenen Managementpositionen in den Bereichen Unternehmensforschung, Computeranalyse und Entwicklung von Passagierantragssoftware tätig.

Chérèque verfügt nicht nur über einen Ingenieursabschluss des Institut Supérieur d’Electronique de Paris, sondern ebenfalls über einen Master of Science in Elektrotechnik der Universität Paris.

Weiterlesen Weniger anzeigen

Martine Gerow

CHIEF FINANCIAL OFFICER

Martine Gerow ist als Chief Financial Officer von American Express Global Business Travel (GBT) zuständig für das allgemeine Finanzmanagement, Finanzberichte und Transparenz sowie u. a. für die Unternehmensfunktionen Controller, Leitung der Finanzabteilung, Steuern, Audits, Preisgestaltung, Finanzplanung und -analysen.

Zuvor arbeitete Gerow als Chief Financial Officer von Carlson Wagonlit Travel und leitete dort ein großes, globales Team, das für alle Funktionen der Finanzabteilung zuständig war. Außerdem übernahm sie die Rolle als CFO im französischen Medienunternehmen SoLocal Groupe und dem in Spanien ansässigen, internationalen Lebensmittelunternehmen Campofrio. Sie begann ihre Karriere als Strategieberaterin bei der Boston Consulting Group und wechselte zu PepsiCo und Danone, um dort CFO- und leitende Funktionen zu übernehmen.

Gerow hat einen Abschluss in Betriebswirtschaft der HEC Paris und einen MBA der Columbia Business School, New York. Sie ist seit 2015 Mitglied im Verwaltungsrat und Vorsitzende des Prüfungsausschusses von BPI France Investment.

Weiterlesen Weniger anzeigen

Si-Yeon Kim

CHIEF COMPLIANCE AND RISK OFFICER

Si-Yeon Kim arbeitet als Chief Compliance and Risk Officer für American Express Global Business Travel (GBT). Sie leitet die Bereiche Compliance und Ethik sowie Betriebs- und Kreditrisiken.

Zuvor war Kim als Chief Compliance Officer für One Equity Partners (OEP), der Sparte für Privatinvestitionen von JPMorgan Chase & Co., tätig. In dieser Funktion war sie für sämtliche regulatorischen Belange der Finanz- und Bankbereiche sowie die Compliance hinsichtlich FCPA/UKBA, OFAC und AML von OEP und der Portfoliounternehmen zuständig. Vor OEP war Kim in Hongkong Leiterin der Rechtsabteilung von Avon Products, Inc. für den Asien-Pazifik-Raum. Davor war sie Mitarbeiterin der Leitung der Rechtsabteilung in der New Yorker Unternehmenszentrale von Avon. Ihre juristische Karriere begann bei Chadbourne & Parke LLP.

Kim erhielt ihren Juris Doctor der Columbia Law School als Harlan Fiske Stone Scholar, ihren Master of Arts in russischer Landeskunde von der Harvard University und ihren Bachelor in russischer Sprache und Literatur von der Seoul National University.

Weiterlesen Weniger anzeigen

Joanna Macleod

Chief Transformation Officer

Joanna Macleod ist Chief Transformation Officer für American Express Global Business Travel (GBT). In dieser Rolle leitet Joanna die Integration von GBT und HRG, fördert die Entwicklung einer neuen gemeinsamen Kultur und trägt zu unserem digitalen Serviceangebot bei.

Davor hat Joanna den Global Traveler Care-Bereich von GBT geführt, der Unternehmenskunden aus den unterschiedlichsten Bereichen Reisemanagement-Services anbietet. Joanna war außerdem ein Director des Board of American Express Europe LLC.

Sie ist Expertin für den Aufbau, die Leitung und die Transformation von internationalen Service-Unternehmen. Ihre Leidenschaft ist das Führen von Teams in Unternehmen oder Branchen, die erhebliche Veränderungen erleben und dabei dem Kunden weiterhin nachhaltigen Wert und ausgezeichneten Service bieten.

Vor ihrer Tätigkeit bei GBT und American Express arbeitete sie drei Jahre im Bereich Outsourcing von Geschäftsprozessen, zuerst als Chief Operating Officer bei Sitel EMEA und anschließend als Beraterin für Business Transformation Services im Bereich HR-Outsourcing. Bei Dell war Joanna für die Abteilung für Kundenservice bei EMEA verantwortlich und leitete die Umstellung auf ein kostengünstigeres, hochwertiges Servicemodell. Joanna hat auch Positionen in den Bereichen Corporate Finance und Corporate Development bei KPMG und Telecom New Zealand innegehabt.

Sie hat einen Bachelorabschluss in Rechnungswesen von der Glasgow University und einen MBA von der Canterbury University. Sie ist Mitglied des Institute of Chartered Accountants of Scotland.

Weiterlesen Weniger anzeigen

Michael Qualantone

Executive Vice President, Global Supplier Relations

Michael Qualantone fungiert als Executive Vice President of Global Supplier Relations von American Express Global Business Travel (GBT). Er leitet ein globales Team, das für die Beziehungen zu Fluggesellschaften, Hotels, Autovermietungen, Limousinenservices, Anbieter von Onlinebuchungstools und globalen Vertriebssystemen zuständig ist.

Zuvor leitete Qualantone das Travel Partner Network, gebildet aus Partnern der GBT Franchise, die Dienstleistungen für Geschäftsreisende in Ländern anbieten, in denen GBT keine Niederlassungen betreibt. Er leitete außerdem die Abteilungen globales Marketing, Produktentwicklung und Innovation sowie interne und externe Kommunikation. Zu seinen Aufgabenbereich gehörten außerdem neue und strategische Herausforderungen wie Mobiltechnologien, MI und Kundenbindungsprogramme. Das Kommunikationsteam war für alle Branchen- und Medienkanäle sowie für die sozialen Netzwerke verantwortlich.

Zuvor war Qualantone als Vice President der Kundendienstabteilung für die Zusammenführung wichtiger Betriebs- und Kundenmanagementaspekte des Unternehmens zuständig. Erfahrungen sammelte er auch in den Bereichen Kundendienst, Geschäftsabläufe sowie On-Site- und Kundenlösungen. Qualantone leitete das Geschäft der On-Site-Dienstleistungen in den USA und der Callcenter in Lateinamerika. Er ist seit 27 Jahren für American Express in verschiedenen Positionen in den Bereichen Finanzen und Geschäftsreisen tätig.

Er hat einen MBA und einen Bachelor of Science der Arizona State University.

Weiterlesen Weniger anzeigen

David Thompson

Chief Information Technology Officer

Als Chief Information Technology Officer (CITO) baut David Thompson auf seine mehr als 25 Jahre umfassende Erfahrung mit dem Management von Unternehmens-Technologie, Anwendungsentwicklung, IT-Betrieb und Datensystemen, Informationssicherheit und der Produktentwicklungs-Teams von American Express Global Business Travel (GBT).

David Thompson kommt von Western Union, einem weltweiten Finanzdienstleister, wo er Chief Technology Officer und Executive Vice President of Global Operations war. In dieser Funktion zeichnete er für die IT-Strategie des Unternehmens verantwortlich, für Betrieb, Informationssicherheit und Produktentwicklung. Seine lange Karriere umfasste zudem Positionen als Chief Technology und Chief Information Officer für die führenden Technologie-Unternehmen Symantec, Oracle und PeopleSoft.

David Thompson besitzt einen Bachelor in Business Administration der Marymount University und diente als Intelligence Systems Officer in der US Air Force.

Er wohnt in der Region um Phoenix und sitzt, zusätzlich zu seiner Funktion bei GBT, im Aufsichtsrat (Board of Directors) von CoreSite Realty Corp, einem führenden Anbieter von Rechenzentren und Netzwerken.

Weiterlesen Weniger anzeigen