chat-icon briefcase-icon supply-icon info-icon arrow-grey-thin-d arrow arrow-grey-thin-u arrow-thick-d arrow-thick-u arrow-thick-r arrow-thick > linkedin-icon > facebook-icon > twitter-icon

Auf einen Blick

Branche: Alle, Technologie

Reiseausgaben: 110 Mio. USD

Reisende: 1000 - 5000

Herausforderungen

  • Organisatorische Änderungen
  • Fehlende Kenntnis des Reiseprogramms
  • Bedarf an einem leistungsstärkeren Programm für das Reise- und Ausgabenmanagement

Lösung

  • Übernahme des THE BUSINESS TRAVEL OUTSOURCING-Modells
  • Bereitstellung einer Übersicht für jeden Teil des Reiseprogramms des Kunden
  • Höhere Compliance durch Einführung von PRE-TRIP AUDITOR

Ergebnisse

  • Einsparungen in Höhe von 2,9 Mio. USD in nur 10 Monaten
  • Jährliches Einsparungsziel von 1,8 Mio. USD übertroffen
  • Einhaltung von Richtlinien insgesamt erhöht

Ergebnisse

Einhaltung von Richtlinien

Einhaltung von Richtlinien insgesamt erhöht

Ziele übertroffen

Jährliches Einsparungsziel von 1,8 Mio. USD übertroffen

Gesamteinsparungen

Einsparungen in Höhe von 2,9 Mio. USD in nur 10 Monaten

Herausforderung

Ein Telekommunikationsunternehmen mit Sitz in den USA und jährlichen Reiseausgaben in Höhe von mehr als 110 Millionen USD stand vor großen organisatorischen Veränderungen. Das Betriebsmodell – inklusive Reiseprogramm – wurde daher umfassend geprüft. Das Programm sollte durch die Ermittlung der wichtigsten Reiseinvestitionsanforderungen vollständig optimiert und durch Festlegung einer intelligenteren Strategie sollten Einsparungen erzielt werden. Hierfür fehlte jedoch die notwendige Expertise im Bereich der Geschäftsreisen.

Das Unternehmen wandte sich an AMERICAN EXPRESS GLOBAL BUSINESS TRAVEL, um mit unserer umfassenden Erfahrung ein leistungsstärkeres Programm für das Reise- und Kostenmanagement zu entwickeln.

 

 

 

Lösung

Der Kunde unterzeichnete einen langfristigen Vertrag mit AMERICAN EXPRESS GLOBAL BUSINESS TRAVEL und übernahm das BUSINESS TRAVEL OUTSOURCING (BTO)-Modell. AMERICAN EXPRESS GLOBAL BUSINESS TRAVEL verwaltet und beaufsichtigt das Tagesgeschäft des Reiseprogramms und arbeitet eng mit der Beschaffungsabteilung des Kunden zusammen, die die allgemeine strategische Ausrichtung unterstützt.

Eine geschäftliche Partnerschaft im Bereich Reisemanagement basiert vor allem auf Vertrauen. Vor dem ersten Meeting wurde das Reiseprogramm durch das AMERICAN EXPRESS GLOBAL BUSINESS TRAVEL-Team ausführlich beurteilt. Das Team analysierte alle Teile des Reiseprogramms des Kunden und konnte maßgeschneiderte Einsparungspotenziale, Ziele und Verbesserungspläne für das Programm fundiert präsentieren. Mit unserer gründlichen Vorbereitung konnten wir eine belastbare Vertrauensbasis schaffen. Wir entwickelten rasch eine gute Beziehung zum Kunden. Als vertrauenswürdiger Partner konnten wir die Zusammenarbeit effizient gestalten und die zur Programmverbesserung notwendigen Maßnahmen ergreifen.

Nach dem ersten Meeting kümmerten sich die Teams für Optimierung und Kundenmanagement von AMERICAN EXPRESS GLOBAL BUSINESS TRAVEL um sämtliche Bereiche des Reiseprogramms des Kunden. Wichtige Optimierungsziele im ersten Jahr waren Flug- und Hotelbuchungen sowie die globale strategische Beschaffung. Das Optimierungsteam prüfte jeden einzelnen Beschaffungsposten und unterstützte den Kunden bei der Aushandlung neuer Verträge und Rabatte. Auch wenn die jährlichen Reiseausgaben des Unternehmens niedriger als vor den organisatorischen Änderungen lagen, konnten wir aufgrund unserer langjährigen Beschaffungsexpertise gleich hohe oder sogar höhere Rabatte für den Kunden erzielen. Das BTO-Team implementierte unser EXPERT AUDITOR Tool in den USA. EXPERT AUDITOR überwacht Buchungen aktiv, um die Compliance mit den Richtlinien des Kunde zu verbessern und die Kosten zu senken.

Diese Erfolgsgeschichte teilen

Sie haben noch Fragen?

Sprechen Sie mit einem Reiseberater
Sprechen Sie mit einem Reiseberater